Bananenguglhupf

Ein paar möglichst braune und damit aromatische Bananen geben diesem lockeren Guglhupf einen feinen Geschmack.

Zutaten:
4 Eier
2 Eiweiß
200 g Butter
180 g Zucker
350 g Mehl
4 sehr reife Bananen
60 g dunkle Schokolade
1/2 Pkg. Backpulver
1/2 Zitrone
Salz

Zubereitung:
Eine Guglhupfform buttern und bebröseln. Den Ofen auf 185 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Butter mit Dotter schaumig schlagen. 50 g Zucker dazugeben und zu einer hellen Masse mixen. Inzwischen die Eiweiß mit einer guten Prise Salz schaumig schlagen, restlichen Zucker dazugeben und steif schlagen.

Die Bananen mit einer Gabel zu einem feinen Mus drücken und gemeinsam mit dem Zitronensaft und der abgeriebenen Zitronenschale unter den Abtrieb rühren. Mehl mit Backpulver mischen und die Schokolade klein hacken.

Die Schokolade ebenfalls zum Abtrieb geben und abwechselnd das Mehl und den Eischnee unterheben. In die vorbereitete Form füllen und ca. 45 min backen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.