Donnerstag, 28. Mai 2015

Spargelfrittata

Ein Spargelrezept passend zur jetzigen Saison. Allzulang dauert sie ja nicht mehr, ist aber dafür jetzt umso besser. Diese Frittata war heute schnell gekocht und passt perfekt zu einem Butterbrot mit selbstgemachtem Erdäpfelbrot.


Zutaten:
7 grüne Spargelstangen
1 kleiner roter Paprika
3 Eier
50 g Feta
etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer
einige Blättchen Basilikum

Zubereitung:
Das untere Drittel vom Spargel schälen und in Scheibchen schneiden. Auch den Paprika würfeln und das Gemüse mit etwas Olivenöl in einer kleinen Pfanne anbraten.

Inzwischen die Eier aufschlagen und gemeinsam mit Salz, Pfeffer und den in Streifen geschnittenen Basilikum mit einer Gabel verklopfen. Feta in Würfel schneiden.

Fetawürfel zum Gemüse geben und kurz untermischen. Eiermasse darüber gießen und mit einem Deckel abdecken. Bei geringer Hitze etwa 10 min stocken lassen.

Mit einem Butterbrot genießen. Die Menge reicht für 2 Personen.