Shakshuka

Ursprünglich ein irsaelisches Frühstück, das am restlichen Tag jedoch auch wunderbar schmeckt.


Zutaten:
1 Chilischote
3 Knoblauchzehen
1 kg Tomaten
1 TL Kreuzkümmel
evt. Chiliflocken
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Olivenöl
3-4 Eier
etwas gehackte Petersilie

Zubereitung:
Olivenöl bodenbedeckt in eine Pfanne geben und darin die kleingeschnittene Chilischote sowie die Knoblauchzehen langsam anbraten.

Inzwischen die Tomaten vierteln und gemeinsam mit den Gewürzen dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 30 min einkochen lassen. Bei Bedarf die Tomatenschalen aus der Sauce fischen. 

Mit einem Löffel kleine Vertiefungen in die Sauce drücken und jeweils ein Ei darin aufschlagen. Ca. 8-10 min weiterköcheln, bis das Eiweiß gestockt ist, die Dotter jedoch weich bleiben.

Mit Petersilie bestreut mit Brot servieren.

Kommentare

Printfriendly