Kirsch-Shrub

Trotz oder gerade wegen des hohen Essiggehaltes ist dieser süßsäuerliche Sirup ein guter Durstlöscher bei sommerlicher Hitze. Ideal auch als Cocktailzutat. Ein bisschen Geschichte dazu gibt es hier



Zutaten:
250 g Kirschen
250 ml Apfelessig
ca. 125 g Zucker

Zubereitung:
Kirschen in ein Weckglas geben, Apfelessig erhitzen und über die Kirschen gießen. Den Deckel lose auflegen und ca. 4 Wochen an einem dunklen Orte stehen lassen. 

In der Zwischenzeit immer wieder einmal durchrühren.

Nach der Ruhezeit die Flüssigkeit abgießen und mit der halben Zuckermenge (dh auf 250 ml Flüssigkeit kommen 125 g Zucker) aufkochen. Einige Minuten kochen lassen und in saubere Flaschen füllen.

Kommentare

Printfriendly