Karotten-Tortilla

Ein schnelles Mittagessen, das selbst in einer kurzen Pause ratzfatz fertig ist. Schmeckt ausgezeichnet zu einem frischen Salat und einer Scheibe Landbrot.



Zutaten:
1/2 TL Kreuzkümmel
1 TL Butterschmalz
4 kleine Karotten
1 Frühlingszwiebel
2 Eier
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Kreuzkümmel mörsern und in Butterschmalz langsam anrösten. Anschließend die in Scheibchen geschnittenen Karotten und Frühlingszwiebel einige Minuten mitrösten, bis die Karotten bissfest sind. Dann die Eier verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Karotten gießen. Bei mittlerer Hitze stocken lassen. Bei Bedarf wenden und fertig garen.

Kommentare

Printfriendly