Sonntag, 16. Juli 2017

Helles Landbrot

Dieses Brot ist ein recht helles Mischbrot aus Weizen- und Roggenmehl mit einer reschen Kruste und einem lockeren Innenleben. Geschmacklich TOP! Gefunden habe ich das Rezept hier.



Zutaten Sauerteig:
100 g Roggenmehl
80 g Wasser 35 °C
5 g Anstellgut

Zutaten Poolish:
100 g Roggenmehl
200 g Wasser 30 °C
1 g Germ

Zutaten Hauptteig:
Sauerteig
Poolish
500 g Weizenmehl glatt
300 g Weizenmehl 1600
370 g Wasser
22 g Salz
10 g Germ
24 g Brotgewürz (Fenchel, Koriander, Kümmel)

Zubereitung:
Alle Zutaten vom Sauerteig mischen und bei Raumtemeratur 15-24 h stehen lassen. Für das Poolish ebenfalls alle Zutaten mischen und zuerst 2 h bei Raumtemperatur stehen lassen, dann für 16-24 h in den Kühlschrank stellen

Für den Hauptteig alle Zutaten bis auf Salz und Germ mischen, anschließend 20 min zur Autolyse stehen lassen.

Danach Salz und Germ dazugeben und zuerst 7 min langsam und dann 5-6 min schnell kneten.

Ca. 1/2 h gehen abgedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen.

Teig halbieren und rund wirken. Bei Raumtemperatur weitere 45 min gehen lassen.

Bei 250 °C mit Dampf ca. 45 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen