Freitag, 6. Januar 2017

Linsenkarottensuppe

Eine wärmende Suppe, ideal für die kalte Winterzeit. Sie ist schnell gekocht und schmeckt auch aufgewärmt super. 



Zutaten:
4-5 Karotten
2 Stangen vom Stangensellerie
1 kleinere Zwiebel
1 EL Butter
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Koriander
1/4 TL Kreuzkümmel
1 TL Curry
3 cm Ingwer
Abrieb einer halben Orange
ca. 150 g rote Linsen (entspricht ca. 1 Tasse)
Salz
schwarzer Pfeffer
Creme fraiche

Zubereitung:
Karotten, Stangensellerie und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Gemüse zusammen mit Butter, den gemörserten Gewürzen und zwei Drittel vom Ingwer ca. 10 min bei mittlerer Hitze anbraten. Salz noch keines zugeben. Dann die Linsen unterrühren und mit Wasser aufgießen. 

Die Suppe etwa 30 min kochen lassen, dann erst salzen, mit der Orangenschale, dem restlichen Ingwer sowie schwarzem Pfeffer abschmecken. Fein pürieren und mit einem Klecks Creme fraiche anrichten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen